Qualitätsmanagement ISO 9001 mit Zertifizierungsgarantie!

Sie haben von anderen Beratungsunternehmen gehört, dass es unseriös ist, eine Garantie zu geben, dass ein Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001 von einer Zertifizierungsstelle zertifiziert wird? – Mag sein, aber wir garantieren es trotzdem! Warum wir das tun?

Unser Versprechen

Sollte eine Zertifizierung - wider Erwarten - nicht erfolgen, werden keine Kosten für die Beratung berechnet, bzw. bereits erfolgte Zahlungen zurückerstattet!

Ablauf von der Anfrage bis zum Zertifikat

Anfrage
Sie nehmen auf dem gewünschten Weg Kontakt zu uns auf
Angebotsanfrage/ Klärung des Vorhabens

Sie nehmen einfach telefonisch, per E-Mail oder über unser Kontaktformular unten auf dieser Seite Kontakt zu uns auf. Wir tauschen uns über Ihr Vorhaben und die Informationen aus, die wir zur Erstellung eines individuellen Angebotes benötigen.

Auch bei der Auswahl der für Ihr Unternehmen passenden Zertifizierungsstelle sind wir gerne behilflich!

Angebot
Sie erhalten das gewünschte Angebot oder einen Vertragsentwurf
Erstellung Angebot/ Vertragsentwurf

Umgehend nach Ihrer Anfrage erhalten Sie ein individuelles Angebot. Da wir den Aufwand in den meisten Fällen gut abschätzen können, erstellen wir Festpreisangebote. Dies auch, damit Sie über eine klare Planungsgrundlage verfügen und nicht am Ende böse überrascht werden. Auf Wunsch berechnen wir selbstverständlich auch nach Aufwand.

Angebotsprüfung
Sie prüfen das Angebot in Ruhe und melden sich
Angebotsprüfung/ Rücksprache

Nach Erhalt prüfen Sie unser Angebot. Wir bemühen uns stets um die Erstellung transparenter und ausführlicher Angebotsbeschreibungen. Sollten sich trotzdem Fragen oder Gesprächsbedarf ergeben, melden Sie sich gerne jederzeit! Im Falle notwendiger Anpassungen lassen wir Ihnen ein korrigiertes Angebot zukommen.

Angebotsannahme
Wenn Ihnen das Angebot zusagt, nehmen Sie es an
Angebotsannahme und Auftragsbestätigung

Umgehend nach Annahme des Angebotes senden wir Ihnen eine Auftragsbestätigung - in den meisten Fällen bereits mit Terminvorschlägen für den ersten Beratungstermin.

Beratungsbeginn
Nach der Terminvereinbarung starten wir in Abstimmung mit Ihnen den Beratungsprozess
Erster Beratungstag

In den meisten Fällen finden unsere Qualitätsmanagementberatungen online als Videokonferenzen statt. Im ersten Beratungsgespräch besprechen wir den Zeitplan und die Grundlagen, die relevant für die Zertifizierung sind. Darüber hinaus sammeln wir die ersten Informationen, die wir für die Erstellung der QM-Dokumentation benötigen.

Beratungsprozess
Sofern nach dem ersten Beratungstag weitere Termine notwendig sind, terminieren wir diese im ersten Termin oder direkt im Anschluss
Weitere Beratungstermine (bedarfsweise)

Sofern weitere Beratungstermine notwendig sind (die Anzahl notwendiger Termine finden Sie - auch bei Festpreis-Angeboten - im Angebot), führen wir auch diese in den meisten Fällen online durch. Auf Wunsch kommen wir natürlich auch gerne zu Ihnen (teilweise ist dies bei einem Teil der Beratung ohnehin notwendig).

Qualitätsmanagement-Dokumentation
Wir erstellen Ihnen die komplette, für die Zertifizierung notwendige Dokumentation
Erstellung der notwendigen Dokumentation

Basierend auf den Informationen, die wir in den o. g. Beratungsgesprächen von Ihnen erhalten (diese führen wir in/ mit allen relevanten Abteilungen Ihres Unternehmens), erstellen wir die für die Zertifizierung notwendie Qualitätsmanagement-Dokumenttaion. Diese stellen wir Ihnen in digitaler Form (mit Office-Programmen bearbeitbare Dateien) zur Verfügung.

Dokumentations-Prüfung
Sie prüfen die Dokumentation und nehmen bei Bedarf kleine Anpassungen vor
Prüfung der QM-Dokumentation

Nach Erhalt der Dokumentation (bei umfangreicheren Dokumentationen senden wir aufeinander folgend in mehreren Etappen) prüfen Sie die Dokumente und nehmen bei Bedarf kleine Anpassungen vor. Einzelne Dokumente müssen zudem von Ihnen "mit Leben gefüllt" werden, z. B. das Leitbild, zu dem wir einen Vorschlag schicken, das Sie aber anpassen müssen, oder z. B. eine Auflistung der Mitarbeiter.

Internes Audit
Wir führen ein internes Audit durch - auch zur Vorbereitung auf das Zertifizierungsaudit
Durchführung des internen Audits

Sobald die Dokumentation final fertiggestellt ist, führen wir ein internes Audit durch, über das wir einen ausführlichen Bericht erstellen. Abhängig vom Unternehmen und den Prozessen kann dieses online stattfinden, in vielen Fällen muss es jedoch bei Ihnen vor Ort stattfinden (dies besprechen wir bereits im Rahmen der Angebotserstellung!). Dieses interne Audit dient zum einen als Vorbereitung für das Zertifizierungsaudit, zum anderen ist vorgegeben, dass vor dem Audit durch die Zertifizierungsstelle ein internes Audit durchgeführt werden muss.

Managementbewertung
Wir erstellen einen Vorschlag für eine Managementbewertung
Unterstützung bei der Erstellung der Managementbewertung

Vor dem Audit durch die Zertifizierungsstelle muss (zusätzlich zum Bericht über das interne Audit) eine Managementbewertung durchgeführt werden und schriftlich vorliegen. Sollte kein internes Audit und/ oder keine Managementbewertung vorliegen, kann dies dazu führen, dass die Zertifizierungsstelle kein Audit durchführt oder es abbricht.

Zertifizierungsaudit
So, das war es schon. Fast. Später kommt noch das Zertifikat
Begleitung beim Zertifizierungsaudit

In den meisten Fällen begleiten wir das Zertifizierungsaudit und haben so die Möglichkeit, bei der Beantwortung von Fragen und dem Auffinden von Informationen in der Dokumentation zu unterstützen. Auditoren schätzen die Anwesenheit des Beraters im Audit in aller Regel, da die Wahrscheinlichkeit, dass das Audit "sauber durchläuft" dann oftmals höher ist.

Zertifikat
Kurze Zeit nach dem Zerrtifizierungsaudit halten Sie Ihr Zertifikat in Händen
Erhalt des Zertifikates

Nach dem Zertifizierungsaudit wird der Auditbericht des Auditors vom Zertifizierungsausschuss der Zertifizierungsstelle auf Plausibilität geprüft. Im Anschluss erhalten Sie das Zertifikat.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Fördermöglichkeiten

Es gibt verschiedene Töpfe auf verschiedenen Ebenen (Bundesländer, Bund, EU), aus denen unsere Dienstleistungen gefördert werden können. Die bekannteste Fördermöglichkeit ist sicher das Förderprogramm zu Förderung unternehmerischen Know-hows des BAFA, für das wir natürlich als Berater gelistet sind! Bei dieser Förderung werden bis zu 3.000,- € der Beratungskosten (incl. der Reisekosten) zu bis zu 50% (in den neuen Bundesländern außer Berlin und der Region Leipzig bis zu 80%) gefördert. Unternehmen, die weniger als zwei Jahre existieren, erhalten eine noch höhere Förderung. Darüber hinaus gibt es aber auch andere Fördermöglichkeiten, die branchenbezogen (z. B. für Unternehmen aus dem Umfeld des gewerblichen Güterkraftverkehrs) oder regionsabhängig sind.

Bei der Beantragung der Förderungen sind wir Ihnen selbstverständlich gerne behilflich!

Buchen Sie HIER Ihren kostenlosen telefonischen Erstberatungstermin

Gerne stehen wir für Ihre Fragen telefonisch zur Verfügung!

Weitere Dienstleistungen

Über die Qualitätsmanagementberatung hinaus bieten wir verschiedene weitere Leistungen an (eine Gesamtübersicht finden Sie auf www.CLConsult.de), unter anderem folgende:

Sie möchten ein Angebot oder weitere Informationen? - Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns.

Qualitätsmanagementberatung.de

powered by Carsten Landwehr Consulting

Die Profi-Beratung für alle Fragestellungen rund um das Qualitätsmanagement.

Nutzerhinweis

Unsere Produkte und Dienstleistungen sind ausschließlich für Unternehmen konzipiert. Wir wenden uns mit unserem Angebot daher ausschließlich an gewerbliche Kunden!

KONTAKT

Carsten Landwehr Consulting
Bakumer Straße 27
49324 Melle

Telefon: 05422 704 7858
Mobil: 0172 64 10 876
E-Mail: info@landwehr-consulting.de

Erfahrungen & Bewertungen zu Carsten Landwehr Consulting